Kommunikationsfähigkeit unserer Betreuungskräfte

Deutschseminare für Betreuungskräfte

Alle Betreuungskräfte erlernen ein spezielles Vokabular für die Pflegeassistenz

Die entsendeten Betreuungskräfte sprechen unterschiedlich deutsch und lernen dies in Seminaren, in denen besonderer Wert auf das für die Pflegeassistenz und Hauswirtschaft notwendige Vokabular gelegt wird, oder bei der Arbeit vor Ort.

Kategorien der Kommunikationsfähigkeiten

Wählen Sie im Fragebogen das bevorzugte Sprachniveau: 

Einfach, Mittel oder Gut. 

Das Deutsch der Pflegekräfte wird durch den intensiven Austausch natürlich von Tag zu Tag besser!   

 

Einfach:

Kann einzelne Wörter bis hin zu sehr einfachen Sätzen verstehen, es wird wenig aktiv gesprochen, hauptsächlich nonverbale Kommunikation.
Auch Kommunikation per Übersetzungs-App möglich.   

 

Mittel:

Kann einfache Sätze sprechen und verstehen, die mit dem Arbeitsumfeld zusammenhängen (z.B. Informationen zu der Person, der Familie, dem Haushalt) Kann sich verbal einfach verständigen und versteht, wenn langsam gesprochen wird. Macht grammatikalische Fehler.   

 

Gut:

Kann gut verbal kommunizieren mit grammatikalischen Fehlern. Teilweise ist eine sehr gute Kommunikation möglich je nach Erfahrung in Deutschland oder mit Deutsch als Fremdsprache. Teilweise telefonsicher.


Die Kommunikationsfähigkeit schwankt je nach Persönlichkeit und Erfahrung der Betreuungskräfte. 

 

 

Haben Sie weitere Fragen zu unseren Betreuungskräften?

Sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Servicetelefon 04161 509 90-69 (bundesweit)

Wir sind von Montag bis Freitag von 9:00 bis 16.00 Uhr persönlich für Sie da.

Gerne können Sie uns außerhalb dieser Zeiten eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder per Email hinterlassen. Wir melden uns dann schnellstmöglich zurück.